Maria und die Apostel Thema der Maiandacht

Maria und die Apostel Thema der Maiandacht

Es ist lange Tradition, dass die Kolpingsfamilie am Vatertag zur Maiandacht an die Ledererkapelle einlädt. Heuer folgten abermals viele Gläubige der Einladung zur Abendandacht, welche die KF mit modernen und persönlich ansprechenden Texten gestaltete. „Maria, die Apostel und das Pfingstfest“ war das Thema. Dabei betrachtete die Gemeinschaft den Anbruch der Urkirche damals und regte zum Nachdenken an, welche Einstellung und Position man heute persönlich in der Kirche hat. Mit Bibelstellen, Meditationen, gemeinsamen Gebeten und Liedern vertieften die Gläubigen, was sie von Maria und den Aposteln für das eigene Leben lernen können. Ein besonderer Dank galt der Familie Ruhland (Botn) für Gastfreundschaft an ihrer Kapelle und der Rötzer Genossenschaftsbrauerei, die für die Maiandacht immer kostenlos ihre Bierbänke als Sitzgelegenheit zur Verfügung stellt. So war die beliebte Freiluftandacht bei guter Witterung wieder einmal ein schönes und gern genutztes Erlebnis.

zurück